Aktuelle Zeit: 24.02.2018, 04:44

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde






 Seite 1 von 1 [ 4 Beiträge ] 
 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: 5 ARAS brauchen dringend Hilfe .....
BeitragVerfasst: 29.07.2010, 20:22 
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 19.11.2005, 12:00
Beiträge: 26583
Plz/Ort: NRW
Share on Facebook Share on Twitter Share on Orkut Share on Digg Share on MySpace Share on Delicious Share on Technorati
----- Original Message -----
From: ANKE
To: rocky3007
Sent: Tuesday, July 27, 2010 10:26 PM
Subject: Fw: ARAS

Hallo Heidi

kannst DU mal bitte diese wunderschönen Tiere durch den Verteiler jagen da es mir das Herz zerreist wenn ich daran denke daß sie alle sterben sollen!!
Wir könnten Sie Anfang Aúgust mitbringen :)
Wer helfen kann soll sich bitte bei mir melden.
Anke Jüngling
Tel:05136-8016309
anke@hundenothilfefrankreich.de


Danke und liebe Grüße Anke

Hallo Anke,

Kennst du einen serioesen Verein der 5 Aras aufnehmen koennte????

Zudem haben sie eine ansteckende Krankheit: bei einem ist die Krankheit bereits ausgebrochen. Die anderen sind noch gesund aber tragen den Virus in sich (aehnlich wie FIV bei Katzen).
Sie koennen mit der Krankheit noch Jahrelang gut leben. Allerdings dürfen sie auf keinen Fall in Berührung kommen mit gesunden Vögeln , da die Krankheit sich über den Staub der Flügel und die Luft verbreitet.
Ich habe den Eindruck, dass sie keine Medikamente benoetigen, aber genau weiss ich es zZ nicht.
Sie sind erst zwischen 2 und 4 Jahre.

Sie werden sonst eingeschlaefert, da kein Zoo und kein Vogelverein sie aufnehmen kann wegen der Ansteckungsgefahr....

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
_________________
Ich bin die Schnellste :

Während andere noch stolpern - liege ich schon auf der Fresse .



_________________
Ich mußte meinen Heiligenschein wieder abnehmen,er hat gegen die Hörner gedrückt.

Jede Nacht sitzt der Teufel an meinem Bett und bewundert sein Meisterwerk.
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04.08.2010, 18:49 
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 19.11.2005, 12:00
Beiträge: 26583
Plz/Ort: NRW
----- Original Message -----
From: rocky3007
To: Verteiler
Sent: Tuesday, August 03, 2010 5:09 PM
Subject: Re: ARAS brauchen Hilfe ..... traurige Entwarnung

Traurige Entwarnung wegen der 5 Ara´s .....(( wir kriegen sie auf Grund ihrer Krankheit nicht eingeführt...

Es bricht einem das Herz :((

Lg Anke..
_________________
Ich bin die Schnellste :

Während andere noch stolpern - liege ich schon auf der Fresse .



_________________
Ich mußte meinen Heiligenschein wieder abnehmen,er hat gegen die Hörner gedrückt.

Jede Nacht sitzt der Teufel an meinem Bett und bewundert sein Meisterwerk.
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.08.2010, 16:07 

Registriert: 28.12.2009, 12:00
Beiträge: 39
Plz/Ort: Neu-Ulm
Hallo Tammy,

das ist echt die große Sch......

Es wäre sehr wichtig zu wissen, was für eine Krankheit es ist.

Ich bin aus der Pharmabranche und könnte mich informieren, welche Medikamente eventuell die 5 heilen, oder wenigstens Ihre Krankheit in eine chronische Krankheit umwandeln kann ohne dass die Tiere mehr ansteckend sind für Andere.

Aber dazu muss man wissen welche Krankheit die Tiere haben.

Sorry - das ist das einzige was ich tun könnte.

Meine besten Wünsche sind bei den FÜNFEN!


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.08.2010, 18:18 
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 19.11.2005, 12:00
Beiträge: 26583
Plz/Ort: NRW
Ich kann Dir da auch nichts genaues zu sagen,weil ich die Mail nur eingestellt habe. Du solltest mal Anke anschreiben,die Verfasserin der Mail:

Anke Jüngling
Tel:05136-8016309
anke@hundenothilfefrankreich.de
_________________
Ich bin die Schnellste :

Während andere noch stolpern - liege ich schon auf der Fresse .



_________________
Ich mußte meinen Heiligenschein wieder abnehmen,er hat gegen die Hörner gedrückt.

Jede Nacht sitzt der Teufel an meinem Bett und bewundert sein Meisterwerk.
Offline
 Profil  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 1 von 1 [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  



cron