Aktuelle Zeit: 24.02.2018, 03:26

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde






 Seite 1 von 1 [ 2 Beiträge ] 
 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Mein neuer Hund
BeitragVerfasst: 11.02.2014, 11:52 
Benutzeravatar

Registriert: 03.07.2006, 12:00
Beiträge: 1855
Plz/Ort: Bielefeld
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: weiblich
Share on Facebook Share on Twitter Share on Orkut Share on Digg Share on MySpace Share on Delicious Share on Technorati
Ein Hallo an alle.

Nach dem Tod meiner über alles geliebten Peseta habe ich es wahrlich nicht lange ohne Hund ausgehalten,
So zog am 28.12.2013 "Nubi" bei mir ein.

Bild

Nubi ist sechs Jahre alt kommt von Cran Canaria.
Sie lebte dort bei einer Familie die sie überhaupt nicht erzogen und garnicht sozialisiert hatte, so das der Hund sehr unsicher war und immer mehr Probleme mit anderen Hunden hatte bis sie schließlich mit anderen Hunden fast völlig unverträglich war. So tat die spanische Familie das dort Übliche, sie gaben Nubi zum sterben in die Tötungsstation ab.

Eine Hundetrainerin von den Gran Canaria Pets holte Nubi dort wieder raus und trainierte ihr jahrelang fast alle angewöhnten Unarten wieder ab, so das Nubi endlich zur Vermittlung in ein eigenes Zuhause freigegeben werden konnte.

So verließ Nubi die kanarischen Inseln und kam nach Deutschland ins Bielefelder Tierheim und von dort aus nach zehn Tagen zu mir.
Ganz verträglich mit andren Hunden ist Nubi noch immer nicht und wird es wohl auch nicht mehr werden. Immerhin....sie fängt keinen Streit von sich aus an, sie ignoriert meinstens andere Hunde. Wenn Artgenossen da sind ist das okay, wenn sie nicht da sind ist das noch viel besser. Sie braucht sie einfach nicht. Nubi ist ein "Menschenhund". Beim streicheln und knuddeln findet sie kein Ende....und beim Ballspiel auch nicht. Sie ist ein "Balljunkie".

Nubi ist ein sehr guter Seelentröster.
Als ich weinend im Garten an Pesetas Grab stand kam sie ganz langsam zu mir, setzte sich neben mich und drückte sich an mein Bein.

Natürlich kann Nubi mir meine Peseta nicht ersetzen, das soll sie auch garnicht. Aber sie kann wieder Freude in mein Leben bringen, und das tut sie.



_________________
"Das einmal das Wort Tierschutz erfunden werden musste, ist eine der blamabelsten Angelegenheiten der menschlichen Entwicklung"
- Theodor Heuss -
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mein neuer Hund
BeitragVerfasst: 11.02.2014, 19:11 
Benutzeravatar

Registriert: 25.06.2008, 12:00
Beiträge: 343
Plz/Ort: Ba-Wü
ich freu mich sehr, das du wieder einen Hund hast und Nubi ein schönes Leben ermöglichst.

Herzlichen Glückwunsch zum neuen Familienmitglied :922:


Offline
 Profil  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 1 von 1 [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  



cron