Aktuelle Zeit: 24.02.2018, 05:06






 Seite 1 von 1 [ 1 Beitrag ] 
 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Sam, Schäferhund-Mix, geb. ca. Januar 2014
BeitragVerfasst: 07.02.2016, 19:26 
Super Moderator
Super Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 08.03.2006, 12:00
Beiträge: 78528
Plz/Ort: Oberhausen
Share on Facebook Share on Twitter Share on Orkut Share on Digg Share on MySpace Share on Delicious Share on Technorati
Betreff: Sam, Schäferhund-Mix, geb. ca. Januar 2014

Sam
Bild

Schäferhund-Mix

Rüde, kastriert

Geboren ca. Januar 2014

Schulterhöhe ca. 53cm

Mit Katzen verträglich

Sam wurde im Januar 2015 aus einem rumänischen Hundelager gerettet. Wenige Wochen später wäre er dort getötet worden, wie über 100 andere Hunde in dem Lager. Zum Glück konnten wir diesem jungen Hund dieses schreckliche Schicksal ersparen. Sam durfte kurze Zeit später in eine kompetente Pflegestelle zu Susi in die Hundekita-Cottbus ziehen, da er extrem traumatisiert war und große Angst vor Menschen hatte.

In seiner Pflegefamilie lernte Sam sehr schnell, dass ein Zusammenleben mit Menschen sehr viele Vorteile hat. Er wurde zutraulich und gehorsam, lernte an der Leine zu laufen, auf sein Grundstück aufzupassen, lernte Katzen und andere Hunde kennen und auch die Stubenreinheit. Sam ist ein wahnsinnig schlauer Hund.

Bis heute hat Sam jedoch eine gewisse Handscheuheit behalten. Er lässt sich anfassen, aber gestreichelt werden, kann er einfach nicht genießen. Er ist eben nicht der Kuscheltyp. Seine Pflegemama beschreibt ihn als „kleinen Wolf“, wahnsinnig neugierig, aber gleichzeitig immer mit etwas Vorsicht.

Für Sam suchen wir nun eine Familie, die ihm Zeit gibt, sich einzugewöhnen. Die ihn ein erfülltes Leben als Familienhund, mit täglichen Gassigängen, mit Hundekumpel und am besten Haus und Grundstück bieten kann. In Gesellschaft eines anderen Hundes fällt Sam die Eingewöhnung definitiv leichter, auch bleibt er dann besser alleine. Ganz alleine – ohne anderen Hund ist Sam unglücklich.

Sam kann von Mo. bis So. in der Hunde Kita Cottbus, nach telefonischer Absprache besucht werden 01791064023

Tierschutzliga-Dorf

Tierheim & Gnadenhof der Tierschutzliga in Deutschland e.V.

Ausbau Kirschberg 15

03058 Neuhausen/Spree OT Groß Döbbern

Telefon: 035608-40124

Fax: 035608-41596

E-Mail: info@tierschutzligadorf.de

Internet: www.tierschutzligadorf.de

www.tierschutzliga.de

Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag von 13.00 bis 16.00 Uhr (außer Feiertags)



_________________
Bild
Offline
 Profil Website besuchen  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 1 von 1 [ 1 Beitrag ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  



cron