Aktuelle Zeit: 18.10.2017, 03:59

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]






 Seite 96 von 97 [ 1447 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 93, 94, 95, 96, 97  Nächste
 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: VORSICHT VOR Adelheid Jakob /Tierhilfe-Sustrum-Moor
BeitragVerfasst: 26.07.2013, 17:07 
Benutzeravatar

Registriert: 29.02.2012, 22:15
Beiträge: 159
Plz/Ort: 28325 Bremen
Geschlecht: männlich
Dieses unsägliche Euthanasierungsgesülze a'la "Ned Bohnlander" sollte man einfach unbeachtet lassen, ebenso wie solcherart altklug-arrogante Belehrungsversuche:

Ned Bohnlander hat geschrieben:
Btw. Bitte alles zitieren, wenn man schon zitiert, sonst könnte das Bild verfälscht werden.

Dies angesichts seiner eigenen Unfähigkeit bei der Benutzung der Zitat-Funktion innerhalb von Tierschutzforen-Boards... (aber dies war ja auch schon bei den "Verlassenen Pfoten" ausführlich dargestellt worden). Wenigstens kann man hier in diesem Thema wiederholt erkennen, daß Ned Bohnlander erfolgreich bis "fünf" zählen kann (was die Übersicht innerhalb seiner Äußerungen jedoch nicht gerade fördert).

Ned Bohnlander ist nur eine weitere (und auch noch recht unbedeutende) Randfigur, die hier vergeblich versucht, das Thema zu verwässern. Hier im Thread geht es um die "Tierhilfe Sustrum-Moor" und deren Betreiberin. Die Hündin Cristal oder der Verein "Chance zum Leben" haben in diesem Thema keine zentrale Bedeutung. Seinen privaten Feldzug gegen InesR. oder seine abstrusen Euthansierungsphantasien mag Ned Bohnlander in entsprechenden eigenen Themen ausbreiten, oder in weiteren "Gastkommentaren" innerhalb des "Uschis-Oase-Blog" vertiefen.

Solange Ned Bohnlander nichts Wesentliches zur "Tierhilfe Sustrum-Moor" und deren Betreiberin beizutragen hat, sollte man sie/ihn nicht weiter beachten. Seit Ned Bohnlander's Selbstdarstellungen bei den "Verlassenen Pfoten" gibt es nichts Neues...

Viele Grüße



_________________
von Peter und der Rentnerband.
Bild
Offline
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VORSICHT VOR Adelheid Jakob /Tierhilfe-Sustrum-Moor
BeitragVerfasst: 26.07.2013, 19:12 

Registriert: 08.07.2013, 08:44
Beiträge: 48
Länderflagge: Switzerland (ch)
Geschlecht: männlich
Hallo Seniorenpeter,

nun ich habe weder das Thema Cristal hier in diesen Thread gebracht, noch damit angefangen. Das waren andere. Und da das Thema Cristal hier omnipräsent ist, und jeder seit einigen Seiten darüber schreibt, habe ich Tor mir gedacht, mache ich das auch.

Obgleich ich nicht weiß, warum man mich so anfeindet, werde ich weiter sachlich schreiben.

Und wieso "Euthansierungsphantasien"? Ich bin nicht der erste, der das in den Raum gestellt hatte.

Tammy hat geschrieben:
Zitat:
Wie soll sie noch Vertrauen zu den Menschen aufbauen? Wie lange soll das noch so weiter gehen? Sorry,aber da stelle ich mir wirklich die Frage ob für so einen Hund letztendlich die Euthanasie (wie ich dieses Wort hasse) nicht der bessere Weg ist um endlich zur Ruhe zu kommen.


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VORSICHT VOR Adelheid Jakob /Tierhilfe-Sustrum-Moor
BeitragVerfasst: 26.07.2013, 19:24 

Registriert: 08.07.2013, 08:44
Beiträge: 48
Länderflagge: Switzerland (ch)
Geschlecht: männlich
Ned Bohnlander hat geschrieben:
Hallo Seniorenpeter,

nun ich habe weder das Thema Cristal hier in diesen Thread gebracht, noch damit angefangen. Das waren andere. Und da das Thema Cristal hier omnipräsent ist, und jeder seit einigen Seiten darüber schreibt, habe ich Tor mir gedacht, mache ich das auch.

Obgleich ich nicht weiß, warum man mich so anfeindet, werde ich weiter sachlich schreiben.

Und wieso "Euthansierungsphantasien"? Ich bin nicht der erste, der das in den Raum gestellt hatte.

Tammy hat geschrieben:
Zitat:
Wie soll sie noch Vertrauen zu den Menschen aufbauen? Wie lange soll das noch so weiter gehen? Sorry,aber da stelle ich mir wirklich die Frage ob für so einen Hund letztendlich die Euthanasie (wie ich dieses Wort hasse) nicht der bessere Weg ist um endlich zur Ruhe zu kommen.



Seniorenpeter hat geschrieben:
]
Zitat:
Seinen privaten Feldzug gegen InesR. oder seine abstrusen Euthansierungsphantasien mag Ned Bohnlander in entsprechenden eigenen Themen ausbreiten, oder in weiteren "Gastkommentaren" innerhalb des "Uschis-Oase-Blog" vertiefen.



und BTW. der Gastkommentar hat das Thema Auslandstierschutz, nicht Cristal, nichts mit einschläfern oder sonst was. Und ist nicht nur bei "UschisOase" zu finden.

http://www.houndsandpeople.com/de/magaz ... %B4s-noch/

nur um das klar zu stellen.


*Sorry für Doppelpost, keine Ahnung wie das passiert ist.*


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VORSICHT VOR Adelheid Jakob /Tierhilfe-Sustrum-Moor
BeitragVerfasst: 27.07.2013, 01:49 
Benutzeravatar

Registriert: 29.02.2012, 22:15
Beiträge: 159
Plz/Ort: 28325 Bremen
Geschlecht: männlich
Ned Bohnlander hat geschrieben:
...nun ich habe weder das Thema Cristal hier in diesen Thread gebracht, noch damit angefangen. Das waren andere.

Unsinn. Ein Blick auf Dein Registrierungsdatum (bei jedem Deiner Beiträge mühelos zu sehen) zeigt unschwer, daß wir es nur der "Gnade" der späten Freischaltung zu verdanken haben, nicht der gleichen Show ausgesetzt gewesen zu sein, wie der im Forum der "Verlassenen Pfoten"...

Ned Bohnlander hat geschrieben:
Obgleich ich nicht weiß, warum man mich so anfeindet, werde ich weiter sachlich schreiben.

Das ist fein. Aber: Niemand feindet Dich an. An Deinem Image hast Du doch trefflich selbst poliert. Ob der Nutzlosigkeit Deiner Bemühungen könnte man fast Mitleid empfinden...

Ned Bohnlander hat geschrieben:
Und wieso "Euthansierungsphantasien"? Ich bin nicht der erste, der das in den Raum gestellt hatte.

Tammy hat geschrieben:
Wie soll sie noch Vertrauen zu den Menschen aufbauen? Wie lange soll das noch so weiter gehen? Sorry,aber da stelle ich mir wirklich die Frage ob für so einen Hund letztendlich die Euthanasie (wie ich dieses Wort hasse) nicht der bessere Weg ist um endlich zur Ruhe zu kommen.

Wiederum Unsinn. Tammy hatte sich die zitierte Frage gestellt, mehr nicht. Für die Ausbreitung Deiner Euthanasierungsphantasien bist Du schon selbst zuständig. Na ja, Jedem das Seine...

Ned Bohnlander hat geschrieben:
...und BTW. der Gastkommentar hat das Thema Auslandstierschutz, nicht Cristal, nichts mit einschläfern oder sonst was. Und ist nicht nur bei "UschisOase" zu finden...

Watt'n Schwachsinn... Es ist völlig schnuppe, wo dieses Elaborat noch zu finden sei; im "UschisOase-Blog" vegetiert dieser "Gastkommentar" mitten zwischen diversen Bloggereien, die sich ausschließlich um Cristal sowie um wenig befähigten Pflegestellen drehen; und innerhalb dieses "Gastkommentars" wird von Dir schon am Beginn sehr hilflos auf die peinlichen Threads im Forum der "Verlassenen Pfoten" verlinkt, in denen es sehr wohl um Cristal geht...

Nur um das klar zu stellen... e130

Na dann leg' Dich mal wieder hin...

Viele Grüße



_________________
von Peter und der Rentnerband.
Bild
Offline
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VORSICHT VOR Adelheid Jakob /Tierhilfe-Sustrum-Moor
BeitragVerfasst: 27.07.2013, 08:35 

Registriert: 08.07.2013, 08:44
Beiträge: 48
Länderflagge: Switzerland (ch)
Geschlecht: männlich
Hallo Seniorenpeter

1.

Seniorenpeter hat geschrieben:
Ned Bohnlander hat geschrieben:
...nun ich habe weder das Thema Cristal hier in diesen Thread gebracht, noch damit angefangen. Das waren andere.

Unsinn. Ein Blick auf Dein Registrierungsdatum (bei jedem Deiner Beiträge mühelos zu sehen) zeigt unschwer, daß wir es nur der "Gnade" der späten Freischaltung zu verdanken haben, nicht der gleichen Show ausgesetzt gewesen zu sein, wie der im Forum der "Verlassenen Pfoten"...


Öhm, schon bevor ich hier freigeschaltet wurde, wurde über Cristal geschrieben

InesR hat geschrieben:
[qoute]Cristal und Ayron sind umgezogen. Cristal ist bei einer Pflegefamilie und Ayron ist in einem Tierzentrum gezogen von wo er auch aus vermittelt werden darf, dort wird mit ihm ebenfalls gearbeitet. Im Moment sind beide gut drauf.

Ja die Wochen waren schon interessant. Anakonda alias MK hatte sich auf Ayron beworben und Minestrone war auch erst an Ayron interessiert. Als ich das telefonisch klären wollte, hatte ich den Eindruck, das kein Interesse mehr bestand. Es gab eine Absage a143

Beide können aber gern eine Patenschaft übernehmen, damit ist auch schon geholfen :11DCFC~12:

So Wächterin, jetzt bin ich wieder entspannter und kann mich wieder auf das Wesentliche konzentrieren :bat_416:


Geschrieben am 02.12.2012

Und danach queeny.

Also war ich etwas später...

Seniorenpeter hat geschrieben:
Ned Bohnlander hat geschrieben:
Obgleich ich nicht weiß, warum man mich so anfeindet, werde ich weiter sachlich schreiben.


Das ist fein. Aber: Niemand feindet Dich an. An Deinem Image hast Du doch trefflich selbst poliert. Ob der Nutzlosigkeit Deiner Bemühungen könnte man fast Mitleid empfinden...


Ja Nutzlosigkeit... wenn man nicht zuhören / -lesen will. Es sind einfach zu viele Ungereimtheiten in Sachen Cristal und "Chance zum Leben" entstanden. Auch wenn ich weder in der "Szene" bekannt bin, so sehe ich doch deren schwächen, vielleicht klarer, als so mancher "richtiger" Tierschützer. Wollt ihr diese nicht sehen, die Lügen, die Unwahrheiten? Die Verharmlosung eines Hundes, der mehr als nur einmal gebissen hat?

Seniorenpeter hat geschrieben:
Ned Bohnlander hat geschrieben:
Und wieso "Euthansierungsphantasien"? Ich bin nicht der erste, der das in den Raum gestellt hatte.


Tammy hat geschrieben:
Wie soll sie noch Vertrauen zu den Menschen aufbauen? Wie lange soll das noch so weiter gehen? Sorry,aber da stelle ich mir wirklich die Frage ob für so einen Hund letztendlich die Euthanasie (wie ich dieses Wort hasse) nicht der bessere Weg ist um endlich zur Ruhe zu kommen.


Wiederum Unsinn. Tammy hatte sich die zitierte Frage gestellt, mehr nicht. Für die Ausbreitung Deiner Euthanasierungsphantasien bist Du schon selbst zuständig. Na ja, Jedem das Seine...


Genau... er meinte nicht, dass einschläfern vielleicht besser gewesen wären, nein... Ich bin nur seiner Meinung

Seniorenpeter hat geschrieben:
Ned Bohnlander hat geschrieben:
...und BTW. der Gastkommentar hat das Thema Auslandstierschutz, nicht Cristal, nichts mit einschläfern oder sonst was. Und ist nicht nur bei "UschisOase" zu finden
...

Watt'n Schwachsinn... Es ist völlig schnuppe, wo dieses Elaborat noch zu finden sei; im "UschisOase-Blog" vegetiert dieser "Gastkommentar" mitten zwischen diversen Bloggereien, die sich ausschließlich um Cristal sowie um wenig befähigten Pflegestellen drehen; und innerhalb dieses "Gastkommentars" wird von Dir schon am Beginn sehr hilflos auf die peinlichen Threads im Forum der "Verlassenen Pfoten" verlinkt, in denen es sehr wohl um Cristal geht...

Nur um das klar zu stellen...

Na dann leg' Dich mal wieder hin...

Viele Grüße


Hmm schonmal richtig geschaut? Dort steht einiges mehr... Kritik am Tierschutz, Wieso kastrieren etc.
Ja ich habe verlinkt, aber nicht wegen Cristal, sonder darum, dass man mich ANFEINDET weil ich anderer Meinung bin


Jeder Hund, egal wie gefährlich er ist, muss "gerettet" werden, jeder Hund, auch wenn er ein Kind gebissen hat. Dann ist es der arme Hund, der das nicht wollte.

So sieht doch der Tierschutz aus. Bei diesen Hunden rollte auch der Rubel.

(Zur Info: Das war allgemein und nicht zu Cristal)


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VORSICHT VOR Adelheid Jakob /Tierhilfe-Sustrum-Moor
BeitragVerfasst: 27.07.2013, 17:37 
Benutzeravatar

Registriert: 29.02.2012, 22:15
Beiträge: 159
Plz/Ort: 28325 Bremen
Geschlecht: männlich

Für diesen Beitrag von Seniorenpeter dankte: Aletta (29.07.2013, 15:02)
  Bewertung: 14.29%
Ned Bohnlander hat geschrieben:
Hmm schonmal richtig geschaut? Dort steht einiges mehr... Kritik am Tierschutz, Wieso kastrieren etc.
Ja ich habe verlinkt, aber nicht wegen Cristal, sonder darum, dass man mich ANFEINDET weil ich anderer Meinung bin

Jeder Hund, egal wie gefährlich er ist, muss "gerettet" werden, jeder Hund, auch wenn er ein Kind gebissen hat. Dann ist es der arme Hund, der das nicht wollte.

So sieht doch der Tierschutz aus. Bei diesen Hunden rollte auch der Rubel.

(Zur Info: Das war allgemein und nicht zu Cristal)

Hmm schon mal richtig nachgedacht? kopfkratz

Deine "Kritik" am Tierschutz, Dein Kastrationsgeschwafel, Deine Euthanasierungsphantasien kannst ja ja ruhig ausbreiten, wo Du willst (wenn man Dich lässt), meinethalben auch hier im Forum, aber in einem dazu passenden Thema (egal ob es vorhanden ist, oder von Dir eröffnet wird).

Bei allem recht naseweis anmutenden "Sendungsbewusstsein", mit dem Du ausgestattet zu sein scheinst, solltest Du trotzdem bemerken können, wie weit Du Dich außerhalb dieses Themas hier befindest (mein gutgemeinter Ratschalg: Einfach mal die Überschrift dieses Themas lesen!).

Setze doch einfach mal Deine wie auch gearteten Vorstellungen, Ansichten, Abneigungen, Sympathien und Rubel-Roll-Erkenntnisse auf die Zustände bei der Adelheid J. und ihrer "Tierhilfe-Sustrum-Moor" um. Damit wärst Du mehr als ausreichend beschäftigt, man würde Dir die Dir gebührende Aufmerksamkeit entgegenbringen, und Du wärst hier "voll im Thema drin" - Ansatzpunkte findest Du hier bestimmt mehr als genug.

Und lass doch bitte diesen ANFEINDUNGS-Blödsinn stecken. Niemand hier "feindet Dich an". Aber das Vertreten anderer Ansichten solltest Du nicht mit "Anfeindungen" verwechseln.

Ich stehe gern für den Austausch auch unterschiedlicher Argumente innerhalb dieses Themas hier zur Verfügung. Weiteres OFF-Topic-Geschwafel jedoch werde ich nicht mehr beachten.

Viele Grüße



_________________
von Peter und der Rentnerband.
Bild
Offline
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VORSICHT VOR Adelheid Jakob /Tierhilfe-Sustrum-Moor
BeitragVerfasst: 27.07.2013, 18:04 

Registriert: 08.07.2013, 08:44
Beiträge: 48
Länderflagge: Switzerland (ch)
Geschlecht: männlich
Seniorenpeter hat geschrieben:
Ned Bohnlander hat geschrieben:
Hmm schonmal richtig geschaut? Dort steht einiges mehr... Kritik am Tierschutz, Wieso kastrieren etc.
Ja ich habe verlinkt, aber nicht wegen Cristal, sonder darum, dass man mich ANFEINDET weil ich anderer Meinung bin

Jeder Hund, egal wie gefährlich er ist, muss "gerettet" werden, jeder Hund, auch wenn er ein Kind gebissen hat. Dann ist es der arme Hund, der das nicht wollte.

So sieht doch der Tierschutz aus. Bei diesen Hunden rollte auch der Rubel.

(Zur Info: Das war allgemein und nicht zu Cristal)

Hmm schon mal richtig nachgedacht? kopfkratz

Deine "Kritik" am Tierschutz, Dein Kastrationsgeschwafel, Deine Euthanasierungsphantasien kannst ja ja ruhig ausbreiten, wo Du willst (wenn man Dich lässt), meinethalben auch hier im Forum, aber in einem dazu passenden Thema (egal ob es vorhanden ist, oder von Dir eröffnet wird).

Bei allem recht naseweis anmutenden "Sendungsbewusstsein", mit dem Du ausgestattet zu sein scheinst, solltest Du trotzdem bemerken können, wie weit Du Dich außerhalb dieses Themas hier befindest (mein gutgemeinter Ratschalg: Einfach mal die Überschrift dieses Themas lesen!).

Setze doch einfach mal Deine wie auch gearteten Vorstellungen, Ansichten, Abneigungen, Sympathien und Rubel-Roll-Erkenntnisse auf die Zustände bei der Adelheid J. und ihrer "Tierhilfe-Sustrum-Moor" um. Damit wärst Du mehr als ausreichend beschäftigt, man würde Dir die Dir gebührende Aufmerksamkeit entgegenbringen, und Du wärst hier "voll im Thema drin" - Ansatzpunkte findest Du hier bestimmt mehr als genug.

Und lass doch bitte diesen ANFEINDUNGS-Blödsinn stecken. Niemand hier "feindet Dich an". Aber das Vertreten anderer Ansichten solltest Du nicht mit "Anfeindungen" verwechseln.

Ich stehe gern für den Austausch auch unterschiedlicher Argumente innerhalb dieses Themas hier zur Verfügung. Weiteres OFF-Topic-Geschwafel jedoch werde ich nicht mehr beachten.

Viele Grüße




Ja ich weiß das es laut Thread-Titel Offtopic ist, nur habe ich nicht damit angefangen. Desweiteren habe ich nur auf bestehende Texte geantwortet um Dinge richtig zu stellen. "Anfeindung"? Nun, Problem ist nur, dass man recht "aggressiv" schreibt, das meine ich mit"Anfeindung" .

Und wenn man es genau betrachtet, so finde ich, dass auch das Thema "Cristal" zu A.J und Sustrum-Moor gehört.

Aber wie dem auch sei, in einem gebe ich recht. Einiges war Offtopic, und das kann man in einem anderen Thread diskutieren.

MfG

Ned


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VORSICHT VOR Adelheid Jakob /Tierhilfe-Sustrum-Moor
BeitragVerfasst: 27.07.2013, 21:41 
Zitat:
Ned Bohnlander
Ja ich weiß das es laut Thread-Titel Offtopic ist, nur habe ich nicht damit angefangen. Desweiteren habe ich nur auf bestehende Texte geantwortet um Dinge richtig zu stellen. "Anfeindung"? Nun, Problem ist nur, dass man recht "aggressiv" schreibt, das meine ich mit"Anfeindung" .


Nein, du hast dich eigens hier angemeldet, um hier weiter zumachen, weil im Forum Verlassene Pfoten der Threat dicht gemacht wurde. Was dein Anliegen ist, hast du dort schon kund getan und wiederholst es hier nur. Das hat was von Autismus.

Was bitte hast du richtig gestellt? Was ich erkennen kann, du verfolgst eine InesR und deren Verein, nicht mehr und nicht weniger und das du beides schlecht machen willst. Du hast in keinster Weise belegt das deine Behauptungen stimmen

Das haben wir nun alle schon im Forum VP gelesen und müssen es uns nicht noch mal antun. Es reicht schlicht. Ines hat dich zu einem persönlichen Gespräch eingeladen, dass hast du aber dankend abgelehnt, also bitte, es ist genug.


  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VORSICHT VOR Adelheid Jakob /Tierhilfe-Sustrum-Moor
BeitragVerfasst: 28.07.2013, 08:22 

Registriert: 08.07.2013, 08:44
Beiträge: 48
Länderflagge: Switzerland (ch)
Geschlecht: männlich
Luisa hat geschrieben:
Zitat:
Ned Bohnlander
Ja ich weiß das es laut Thread-Titel Offtopic ist, nur habe ich nicht damit angefangen. Desweiteren habe ich nur auf bestehende Texte geantwortet um Dinge richtig zu stellen. "Anfeindung"? Nun, Problem ist nur, dass man recht "aggressiv" schreibt, das meine ich mit"Anfeindung" .


Nein, du hast dich eigens hier angemeldet, um hier weiter zumachen, weil im Forum Verlassene Pfoten der Threat dicht gemacht wurde. Was dein Anliegen ist, hast du dort schon kund getan und wiederholst es hier nur. Das hat was von Autismus.

Was bitte hast du richtig gestellt? Was ich erkennen kann, du verfolgst eine InesR und deren Verein, nicht mehr und nicht weniger und das du beides schlecht machen willst. Du hast in keinster Weise belegt das deine Behauptungen stimmen

Das haben wir nun alle schon im Forum VP gelesen und müssen es uns nicht noch mal antun. Es reicht schlicht. Ines hat dich zu einem persönlichen Gespräch eingeladen, dass hast du aber dankend abgelehnt, also bitte, es ist genug.


Sorry, aber darauf muss ich antworten.

Nein ich habe mich hier angemeldet, weil das Thema Cristal zum damaligen Zeitpunkt omipräsent war. Ich verfolge InesR.? Wie denn das? Ich habe nur auf deren Seite das Thema Cristal gelesen, dann dazu mal geschaut was es sonst noch gibt und kam zu dem Schluss, da stimmt was nicht. Die Belege sind zwar alle von INESR geliefert wurden (Öffentliche-Verteiler-E-Mails), aber wenn man es nicht sehen will...

Ich möchte diesen Verein nicht schlecht stellen, das haben die schon selber geschafft (mit Lügen, Unwahrheiten, Veränderung von Logos auf deren Seite (Logos von fremden Verein & sie haben ihr Zeichen in das Logo gesetzt, obwohl der Verein es auf ihrer eigenen HP nicht hat.)

Tja und solche "Anschuldigungen" wie "Das hat was von Autismus." sind keine Anfeindungen? Gut, dann bin ich der Kaiser von China.

Ich habe InesR. angeboten das per E-Mail zu klären, denn "mein Gerde von Heute, interessiert mich morgen auch nicht mehr". Das heißt, in einem Gespräch hätte sie mir vieles erzählen können, aber sie hätte was ganz anderes irgendwo schreiben können. Bei einer E-Mail kann man nicht einfach sagen, dass war nicht so gemeint.

Aber egal, denn 1.) Das Thema Cristal ist vorbei, und ich hoffe, dass der Hund nicht noch mal beißt und das was schlimmes passiert, was bei diesem Hund aber passieren kann. und 2.) Cristal hat vordergründig mit A.J. nicht viel am Hut (zwar eigentlich schon, aber manches ist sehr OT.)


MfG
Ned


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VORSICHT VOR Adelheid Jakob /Tierhilfe-Sustrum-Moor
BeitragVerfasst: 29.07.2013, 09:15 

Registriert: 08.07.2013, 08:44
Beiträge: 48
Länderflagge: Switzerland (ch)
Geschlecht: männlich
Sry, musste jetzt noch mal was schreiben "Wegen" OT.

Malu hatte wegen Cristal dann hier "eigentlich" angefangen, und direkt darauf kam dann *Trommelwirbel*

Seniorenpeter... der ja ankreidet "Offtopic", "klingt komisch, ist aber so."


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VORSICHT VOR Adelheid Jakob /Tierhilfe-Sustrum-Moor
BeitragVerfasst: 29.07.2013, 15:17 

Registriert: 17.02.2011, 20:23
Beiträge: 81
Länderflagge: Germany (de)
Seniorenpeter hat geschrieben:
Setze doch einfach mal Deine wie auch gearteten Vorstellungen, Ansichten, Abneigungen, Sympathien und Rubel-Roll-Erkenntnisse auf die Zustände bei der Adelheid J. und ihrer "Tierhilfe-Sustrum-Moor" um. Damit wärst Du mehr als ausreichend beschäftigt, man würde Dir die Dir gebührende Aufmerksamkeit entgegenbringen, und Du wärst hier "voll im Thema drin" - Ansatzpunkte findest Du hier bestimmt mehr als genug.


Das doch mal eine SUPER Idee!
Allerdings gehe ich davon aus, dass dieses LEIDER für ihn recht uninteressant ist. Ansonsten wäre Ned ja auf das Thema (aus der Überschrift) auch schon einmal eingegangen. e052

Luisa hat geschrieben:
.Was bitte hast du richtig gestellt? Was ich erkennen kann, du verfolgst eine InesR und deren Verein, nicht mehr und nicht weniger und das du beides schlecht machen willst. Du hast in keinster Weise belegt das deine Behauptungen stimmen

So ähnlich fragte ich das auch schon einmal vorher, verstehe auch nicht, warum wir keine Antwort auf diese Fragen bekommen.

Ich zitiere mich noch einmal selber.
Aletta hat geschrieben:
Und hier weisst du definitiv genau, das der Hund gebissen hat?
Warst du dabei? Und weisst warum der Hund gebissen hat?
Dann schreibe uns doch BITTE einfach mal den genauen "Tathergang" auf, damit wir auch im Bilde sind.


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VORSICHT VOR Adelheid Jakob /Tierhilfe-Sustrum-Moor
BeitragVerfasst: 30.07.2013, 22:07 

Registriert: 25.06.2008, 12:00
Beiträge: 101
Plz/Ort: Wippingen
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: weiblich

Für diesen Beitrag von Emmy dankte: 3 Canisfriend (05.08.2013, 10:02) • Ned Bohnlander (31.07.2013, 10:10) • Tammy (31.07.2013, 18:52)
  Bewertung: 42.86%
Aletta hat geschrieben:
Und hier weisst du definitiv genau, das der Hund gebissen hat?
Warst du dabei? Und weisst warum der Hund gebissen hat?
Dann schreibe uns doch BITTE einfach mal den genauen "Tathergang" auf, damit wir auch im Bilde sind.



Kurz zur Info der Hund hat gebissen und das nicht nur einmal und I.R. wusste es und hat es nicht mitgeteilt bzw. den einen Biss der bekannt war entschuldigt und runtergespielt. Ich bin gerade dabei einen Bericht zu erstellen was da im Verein wirklich abgegangen ist und werde sobald er fertig ist ein neues Thema aufmachen weil dies hat mit der A.J. nicht wirklich etwas zu tun außer vielleicht das Cristall auch durch eine Frau A.J. sogeworden ist wie sie ist g072


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VORSICHT VOR Adelheid Jakob /Tierhilfe-Sustrum-Moor
BeitragVerfasst: 01.08.2013, 22:20 
Administrator
Administrator

Registriert: 20.11.2005, 12:00
Beiträge: 743
Geschlecht: männlich

Für diesen Beitrag von Werner dankte: Askan1983 (02.08.2013, 17:27)
  Bewertung: 14.29%

Pia eröffne für Deinen Beitrag BITTE ein neues Thema


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VORSICHT VOR Adelheid Jakob /Tierhilfe-Sustrum-Moor
BeitragVerfasst: 04.08.2013, 21:49 

Registriert: 25.06.2008, 12:00
Beiträge: 101
Plz/Ort: Wippingen
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: weiblich
Habe ich gemacht a01an11ej


viewtopic.php?f=47&t=54516&p=143957#p143957


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VORSICHT VOR Adelheid Jakob /Tierhilfe-Sustrum-Moor
BeitragVerfasst: 05.08.2013, 09:34 
Und wieso kann man es nicht lesen?


  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 96 von 97 [ 1447 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 93, 94, 95, 96, 97  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  



cron