Aktuelle Zeit: 22.08.2017, 18:56

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]






 Seite 1 von 1 [ 2 Beiträge ] 
 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Liebevolles Hospizplätzchen für alte Hündin und/od
BeitragVerfasst: 14.10.2012, 16:34 
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 19.11.2005, 12:00
Beiträge: 26589
Plz/Ort: NRW
Share on Facebook Share on Twitter Share on Orkut Share on Digg Share on MySpace Share on Delicious Share on Technorati
Mit herzlichen Grüßen
Hannelore Barke
http://www.hundesenioren.de

----- Original Message -----
From: Randy Mau
Sent: Friday, October 12, 2012 10:10 PM
Subject: Liebevolles Hospizplätzchen für alte Hündin und/oder alten Rüden gesucht

Hallo,

könnte dies bitte verteilt werden?

Danke und viele Grüße, Randy Mau

Hallo an alle Tierfreunde,

in unserem Partnertierheim in Schäßburg, Rumänien, sitzen aktuell zwei schon sehr sehr betagte Hunde, für die wir die Hoffnung nicht aufgeben wollen, dass sich ihrer noch jemand erbarmt!
Dateianhang:
1.jpg
1.jpg [ 27.21 KiB | 559-mal betrachtet ]

Es sind ein Rüde und eine Hündin und sie sollen beide sehr lieb sein. Ob sie bisher ein Pärchen waren oder unabhängig voneinander ins Tierheim kamen, wissen wir noch nicht, werden dies aber noch erfragen.
Aller Wahrscheinlichkeit nach werden sie nicht kastriert sein (müssen wir auch noch erfragen) und aufgrund ihres Alters würde es dann auch nicht mehr gemacht werden. Die Hündin humpelt auf einem Bein und der Rüde hat zur Zeit wohl recht schlechte Zähne. Groß Gassigehen zu wollen bzw. zu können scheinen sie beide nicht mehr.
Dateianhang:
2.jpg
2.jpg [ 24.73 KiB | 559-mal betrachtet ]

Wenn irgendjemand einen liebevollen Altersruhesitz für einen der beiden oder beide wüsste, wären wir im Namen dieser beiden Hunde so dankbar (falls sie gemeinsam ein Zuhause fänden, müsste vielleicht ggf. mit Kastrationschip oder ähnlichem gearbeitet werden)! Bitte denkt einmal nach, wer euch einfallen würde ...
Ein warmes Plätzchen vor dem Winter und für ihre letzte Zeit würden wir ihnen von Herzen wünschen. Ein Plätzchen mit Liebe, Streicheleinheiten, Ansprache und gesundheitlicher Versorgung - das hatten sie in ihrem Leben wahrscheinlich och nicht.

Die Übernahme wäre kostenlos, natürlich aber mit Vor- und Nachbesuch sowie Schutzvertrag (im Umkreis von 200 km um Kiel / Hamburg). Sie erfolgt im Namen des bmt e.V. (http://www.bmt-tierschutz.de, http://www.bmt-auslandstierschutz.de).

Vielen Dank auch fürs Weiterleiten und Einstellen!

Kontakt:
Randy Mau: 04161 / 99 69 16 oder
0176 / 621 0 9 8 48,
randymau21@gmx.de



_________________
Ich mußte meinen Heiligenschein wieder abnehmen,er hat gegen die Hörner gedrückt.

Jede Nacht sitzt der Teufel an meinem Bett und bewundert sein Meisterwerk.
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Liebevolles Hospizplätzchen für alte Hündin und/od
BeitragVerfasst: 26.10.2012, 20:18 
Super Moderator
Super Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 08.03.2006, 12:00
Beiträge: 78541
Plz/Ort: Oberhausen
Betreff: Teilentwarnung Liebevolles Hospizplätzchen für alte Hündin und/oder alten Rüden gesucht



Hallo,

die alte Hündin ist auf dem Weg auf einen liebevollen Endplatz!!! Der Rüde ist auf einer tollen Pflegestelle im Norden angekommen und wartet nun "nur noch" dort auf ein endgültiges Zuhause - aber solange hat er nun ein warmes Kissen, gutes Essen, Liebe und Co.
Danke fürs Einstellen / Verteilen und Co!

Viele Grüße, Randy Mau



_________________
Bild
Offline
 Profil Website besuchen  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 1 von 1 [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  



cron