Aktuelle Zeit: 21.02.2018, 08:24

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde






 Seite 2 von 2 [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20.12.2005, 15:01 

Registriert: 11.12.2005, 12:00
Beiträge: 12
Ich muß noch einmal was fragen.
Sollte ich gleich zwei Aras auf einmal nehmen oder lieber erst einen und wenn der zahm ist den nächsten?
Und wenn ich erst einen nehme-lieber eine Henne oder einen Hahn?Gibt es von irgend einem Geschlecht schlechter welche zu bekommen?Kann man auch Geschwister nehmen?Sollten beide vom selben Züchter sein oder ist das egal?
Und was muß ich beachten beim Vogelzimmer?Die Wände fliesen oder tapezieren?Wie mache ich das mit der "Futterstelle"?Welcher Boden ist der beste?Gibt es Badewannen für Aras oder nehmt ihr die mit unter die Dusche?Und wo gibt es das beste Körnerfutter?
Und wie bekomme ich das Tier vom Züchter zu mir nach Hause?Gibt es da Transportkäfige?Ich hoffe ich nerve euch nicht.
MfG Anne


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20.12.2005, 16:05 

Registriert: 05.12.2005, 12:00
Beiträge: 17
Plz/Ort: Im schönen Westerwald
Hallo Anne,

Anne hat geschrieben:
Sollte ich gleich zwei Aras auf einmal nehmen oder lieber erst einen und wenn der zahm ist den nächsten?


Sicherlich wäre es sinnvoll gleich 2 Aras zu nehmen, damit sie sich gleichermaßen eingewöhnen.
Ist aber auch ne Frage des Geldes.
Auf jeden Fall sollte der Zeitabstand zwischen Kauf des 1. Aras und 2.Ara nicht zulange sein.


Anne hat geschrieben:
Und wenn ich erst einen nehme-lieber eine Henne oder einen Hahn?


Ist Jacke, wie Hose.



Anne hat geschrieben:
Gibt es von irgend einem Geschlecht schlechter welche zu bekommen?


Ja, immer das was man gerade sucht. *ggg*

Anne hat geschrieben:
Kann man auch Geschwister nehmen?


Nicht anzuraten, da eine Fortpflanzung bzw. ein befruchtetes Gelege nicht 100%ig vermeidbar ist

Anne hat geschrieben:
Sollten beide vom selben Züchter sein oder ist das egal?


Wenn die Vögel blutsfremd (unterschiedliche Elternpaare) sind, JA.


Anne hat geschrieben:
Die Wände fliesen oder tapezieren?


Habe den Boden und die Wände halb hoch gefliest. Darüber Wandmalerei.
Wäre der Raum komplett gefliest, würde der Raum z.B. im Winter schwitzen und die Luftfeuchtigkeit (Schimmelpilzneigung steigt enorm) wird zu hoch.

Fliesen sind halt leicht zu reinigen. Gibt schon günstige im Baumarkt.


Anne hat geschrieben:
Wie mache ich das mit der "Futterstelle"?


Hierzu habe ich verschiedene "Modelle".
Die Aras haben eine große beschichtete Küchenarbeitsplatte, wo Löcher ausgesägt und die Näpfe (Hunde-Edelstahlnäpfe) reingehängt sind.
Darüber eine Alustange (beidseitig festgeschraubt und abnehmbar), damit die Experten die Näpfe nicht aushängen können. *gemeinsei*

Oder, einen Rahmen aus Alu-Rohr mit Volierendraht bespannt, Winkel an Wand und Rahmen rauf.

So fallen die Futtereste herunter auf den Boden.


Anne hat geschrieben:
Welcher Boden ist der beste?


Fliesen. Meine Erfahrung. Bodenbelag: sehr grob gehäkseltes Holz aus dem Sägewerk an prägnanten Stellen drapiert. Gleichzeitig für Bodengänger eine Beschäftigung.
Komplett mit Häselholz ausgelegt. Idealer Närboden für Schimmel, da die Feuchtigkeit darunter nicht abdampfen kann.


Anne hat geschrieben:
Gibt es Badewannen für Aras oder nehmt ihr die mit unter die Dusche?


Meine duschen in der freien Natur. Badewannen für Aras gibt es glaube ich noch nicht. *grins*
Also die Phantasie arbeiten lassen. Ansonsten Blumenspritze.


Anne hat geschrieben:
Und wo gibt es das beste Körnerfutter?


Ich beziehe mein Futter von Uwe's Futterkiste>>>HIER
aber auch bei Rico's Futterkiste>>HIER und Bird-Box>>>HIER

Uwes Futterkiste ist ein Züchter. Für mich einer der rühmlichen positiven Ausnahmen.
Er verkauft auch Aras zu vernünftigen Preisen.
Frag mal unverbindlich an.


Anne hat geschrieben:
Und wie bekomme ich das Tier vom Züchter zu mir nach Hause?Gibt es da Transportkäfige?


Ja, gibt es. Am Besten sind solche Transportgestelle für größere Hunde (fürs Auto). Darin kann man sehr gut 2 Aras transportieren.
Auch für evtl. TA-Besuche.

Anne hat geschrieben:
Ich hoffe ich nerve euch nicht.


Doch fürchterlich. *megagrins*
_________________
Viele Grüße Heike


Offline
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20.12.2005, 17:57 

Registriert: 11.12.2005, 12:00
Beiträge: 12
Danke für die ausführliche Antwort! [img]images/smiles/icon_pray.gif[/img]
So eine Hundetransportkiste hab ich doch für meinen Dicken-auf die Idee wär ich jetzt nicht gekommen!
Dann werde ich mal das Zimmer umgestalten und im neuen Jahr nach Züchtern suchen.Ich danke schon mal-melde mich dann bei Problemen wieder.
MfG Anne


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29.08.2007, 13:29 

Registriert: 13.08.2007, 12:00
Beiträge: 16
Plz/Ort: Schwäbische Alb
Hallo!

Der in Grundhof dürfte wohl dieser hier sein:

http://www.dhd24.com/azl/index.php?anz_id=7812560

Wollte ich nur mal anmerken.
_________________
Viele Grüße
Katrin mit Dogge Allegro, Dogge Camillo, Malinois Amok, den Nymphen Charly und Sine und Doggenengel Charlotte im Herzen


Offline
 Profil  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 2 von 2 [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  



cron