Aktuelle Zeit: 24.08.2017, 08:58

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]






 Seite 1 von 2 [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Lila, Französische Bulldogge-Mix-Hündin, geb. 2008
BeitragVerfasst: 15.11.2012, 21:51 
Super Moderator
Super Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 08.03.2006, 12:00
Beiträge: 78541
Plz/Ort: Oberhausen
Share on Facebook Share on Twitter Share on Orkut Share on Digg Share on MySpace Share on Delicious Share on Technorati
Subject: Lila, Französische Bulldogge-Mix-Hündin, geb. 2008

Zu vermitteln seit 11.12.2010
BildBild
Französische Bulldogge-Mix
Hündin, kastriert
geboren ca. Juni 2008
Schulterhöhe: 43cm

Lila übernahmen wir bereits Ende August 2010 zusammen mit ihrer Schwester Lela aus dem polnischen Tierheim von Piotrkow, wo die armen Hündinnen aufgewachsen waren. Ohne menschliche Zuwendung, nur in Hundegesellschaft, hat Lila es nie gelernt Menschen zu Vertrauen. Zweibeiner flössen der jungen Hündin große Angst ein.

Lange hat es daher gedauert, bis wir Lila an das Laufen an der Leine gewöhnen konnten. Immer noch lässt sie Streicheleinheiten nur über sich ergehen, als das sie diese genießen kann.

In Hundegesellschaft fühlt sich Lila am wohlsten.
Lila ist ein Hund für wirklich angsthundeerfahrene Menschen, die dieser Hündin viel Zeit geben, viel Geduld haben und eben nicht gleich von Lila erwarten, dass sie gerne gestreichelt werden möchte.

Für Lila wäre es absolut wichtig, dass im neuen Zuhause ein souveräner Zweithund zur Orientierung vorhanden wäre. Lila wird nur in eine ländliche, ruhige Umgebung vermittelt. Das Vorhandensein eines Haus mit umzäunten Grundstück, für die vorsichtige Eingewöhnung der Hündin, wäre sehr von Vorteil.

Dr. Annett Stange
Tierschutzliga-Dorf
Tierheim und Gnadenhof der
Tierschutzliga in Deutschland e.V.
Ausbau Kirschberg 15
03058 Neuhausen OT Groß Döbbern

Tel.: 035608-41695
Fax: 035608-41596
Mobil: 0173-8777646

info@tierschutzligadorf.de

http://www.tierschutzligadorf.de
Öffnungszeiten: Di-So 13.00 bis 16.00 Uhr


______________________________________________

Seniorenhunde - und Handicaphundeforum:
http://seniorenhandicaphunde.plusboard.de/
______________________________________________



_________________
Bild
Offline
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lila, Französische Bulldogge-Mix-Hündin, geb. 2008
BeitragVerfasst: 30.11.2012, 18:10 
Super Moderator
Super Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 08.03.2006, 12:00
Beiträge: 78541
Plz/Ort: Oberhausen
Betreff: Lila, Französische Bulldogge-Mix-Hündin, geb. 2008

Zu vermitteln seit 11.12.2010

Lila

Französische Bulldogge-Mix
Hündin, kastriert
geboren ca. Juni 2008
Schulterhöhe: 43cm

Lila übernahmen wir bereits Ende August 2010 zusammen mit ihrer Schwester Lela aus dem polnischen Tierheim von Piotrkow, wo die armen Hündinnen aufgewachsen waren. Ohne menschliche Zuwendung, nur in Hundegesellschaft, hat Lila es nie gelernt Menschen zu Vertrauen. Zweibeiner flössen der jungen Hündin große Angst ein.

Lange hat es daher gedauert, bis wir Lila an das Laufen an der Leine gewöhnen konnten. Immer noch lässt sie Streicheleinheiten nur über sich ergehen, als das sie diese genießen kann.

In Hundegesellschaft fühlt sich Lila am wohlsten.

Lila ist ein Hund für wirklich angsthundeerfahrene Menschen, die dieser Hündin viel Zeit geben, viel Geduld haben und eben nicht gleich von Lila erwarten, dass sie gerne gestreichelt werden möchte.

Für Lila wäre es absolut wichtig, dass im neuen Zuhause ein souveräner Zweithund zur Orientierung vorhanden wäre. Lila wird nur in eine ländliche, ruhige Umgebung vermittelt. Das Vorhandensein eines Haus mit umzäunten Grundstück, für die vorsichtige Eingewöhnung der Hündin, wäre sehr von Vorteil.



Dr. Annett Stange
Tierschutzliga-Dorf
Tierheim und Gnadenhof der
Tierschutzliga in Deutschland e.V.
Ausbau Kirschberg 15
03058 Neuhausen OT Groß Döbbern

Tel.: 035608-41695
Fax: 035608-41596
Mobil: 0173-8777646

info@tierschutzligadorf.de

http://www.tierschutzligadorf.de
Öffnungszeiten: Di-So 13.00 bis 16.00 Uhr





______________________________________________

Seniorenhunde - und Handicaphundeforum:
http://seniorenhandicaphunde.plusboard.de/



_________________
Bild
Offline
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lila, Französische Bulldogge-Mix-Hündin, geb. 2008
BeitragVerfasst: 27.12.2012, 21:23 
Super Moderator
Super Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 08.03.2006, 12:00
Beiträge: 78541
Plz/Ort: Oberhausen
Betreff: Lila, Französische Bulldogge-Mix-Hündin, geb. 2008

Zu vermitteln seit 11.12.2010

lila

Französische Bulldogge-Mix
Hündin, kastriert
geboren ca. Juni 2008
Schulterhöhe: 43cm

Lila übernahmen wir bereits Ende August 2010 zusammen mit ihrer Schwester Lela aus dem polnischen Tierheim von Piotrkow, wo die armen Hündinnen aufgewachsen waren. Ohne menschliche Zuwendung, nur in Hundegesellschaft, hat Lila es nie gelernt Menschen zu Vertrauen. Zweibeiner flössen der jungen Hündin große Angst ein.

Lange hat es daher gedauert, bis wir Lila an das Laufen an der Leine gewöhnen konnten. Immer noch lässt sie Streicheleinheiten nur über sich ergehen, als das sie diese genießen kann.

In Hundegesellschaft fühlt sich Lila am wohlsten.

Lila ist ein Hund für wirklich angsthundeerfahrene Menschen, die dieser Hündin viel Zeit geben, viel Geduld haben und eben nicht gleich von Lila erwarten, dass sie gerne gestreichelt werden möchte.

Für Lila wäre es absolut wichtig, dass im neuen Zuhause ein souveräner Zweithund zur Orientierung vorhanden wäre. Lila wird nur in eine ländliche, ruhige Umgebung vermittelt. Das Vorhandensein eines Haus mit umzäunten Grundstück, für die vorsichtige Eingewöhnung der Hündin, wäre sehr von Vorteil.



Dr. Annett Stange
Tierschutzliga-Dorf
Tierheim und Gnadenhof der
Tierschutzliga in Deutschland e.V.
Ausbau Kirschberg 15
03058 Neuhausen OT Groß Döbbern

Tel.: 035608-41695
Fax: 035608-41596
Mobil: 0173-8777646

info@tierschutzligadorf.de

http://www.tierschutzligadorf.de
Öffnungszeiten: Di-So 13.00 bis 16.00 Uhr





______________________________________________

Seniorenhunde - und Handicaphundeforum:
http://seniorenhandicaphunde.plusboard.de/



_________________
Bild
Offline
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lila, Französische Bulldogge-Mix-Hündin, geb. 2008
BeitragVerfasst: 31.01.2013, 15:55 
Super Moderator
Super Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 08.03.2006, 12:00
Beiträge: 78541
Plz/Ort: Oberhausen
Betreff: Lila, Französische Bulldogge-Mix-Hündin, geb. 2008

Zu vermitteln seit 11.12.2010



lila

Französische Bulldogge-Mix
Hündin, kastriert
geboren ca. Juni 2008
Schulterhöhe: 43cm

Lila übernahmen wir bereits Ende August 2010 zusammen mit ihrer Schwester Lela aus dem polnischen Tierheim von Piotrkow, wo die armen Hündinnen aufgewachsen waren. Ohne menschliche Zuwendung, nur in Hundegesellschaft, hat Lila es nie gelernt Menschen zu Vertrauen. Zweibeiner flössen der jungen Hündin große Angst ein.

Lange hat es daher gedauert, bis wir Lila an das Laufen an der Leine gewöhnen konnten. Immer noch lässt sie Streicheleinheiten nur über sich ergehen, als das sie diese genießen kann.

In Hundegesellschaft fühlt sich Lila am wohlsten.

Lila ist ein Hund für wirklich angsthundeerfahrene Menschen, die dieser Hündin viel Zeit geben, viel Geduld haben und eben nicht gleich von Lila erwarten, dass sie gerne gestreichelt werden möchte.

Für Lila wäre es absolut wichtig, dass im neuen Zuhause ein souveräner Zweithund zur Orientierung vorhanden wäre. Lila wird nur in eine ländliche, ruhige Umgebung vermittelt. Das Vorhandensein eines Haus mit umzäunten Grundstück, für die vorsichtige Eingewöhnung der Hündin, wäre sehr von Vorteil.



Dr. Annett Stange
Tierschutzliga-Dorf
Tierheim und Gnadenhof der
Tierschutzliga in Deutschland e.V.
Ausbau Kirschberg 15
03058 Neuhausen OT Groß Döbbern

Tel.: 035608-41695
Fax: 035608-41596
Mobil: 0173-8777646

info@tierschutzligadorf.de

http://www.tierschutzligadorf.de
Öffnungszeiten: Di-So 13.00 bis 16.00 Uhr





______________________________________________

Seniorenhunde - und Handicaphundeforum:
http://seniorenhandicaphunde.plusboard.de/



_________________
Bild
Offline
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lila, Französische Bulldogge-Mix-Hündin, geb. 2008
BeitragVerfasst: 13.03.2013, 21:17 
Super Moderator
Super Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 08.03.2006, 12:00
Beiträge: 78541
Plz/Ort: Oberhausen
Subject: Lila, Französische Bulldogge-Mix-Hündin, geb. 2008

Zu vermitteln seit 11.12.2010

lila

Französische Bulldogge-Mix
Hündin, kastriert
geboren ca. Juni 2008
Schulterhöhe: 43cm

Lila übernahmen wir bereits Ende August 2010 zusammen mit ihrer Schwester Lela aus dem polnischen Tierheim von Piotrkow, wo die armen Hündinnen aufgewachsen waren. Ohne menschliche Zuwendung, nur in Hundegesellschaft, hat Lila es nie gelernt Menschen zu Vertrauen. Zweibeiner flössen der jungen Hündin große Angst ein.

Lange hat es daher gedauert, bis wir Lila an das Laufen an der Leine gewöhnen konnten. Immer noch lässt sie Streicheleinheiten nur über sich ergehen, als das sie diese genießen kann.

In Hundegesellschaft fühlt sich Lila am wohlsten.
Lila ist ein Hund für wirklich angsthundeerfahrene Menschen, die dieser Hündin viel Zeit geben, viel Geduld haben und eben nicht gleich von Lila erwarten, dass sie gerne gestreichelt werden möchte.

Für Lila wäre es absolut wichtig, dass im neuen Zuhause ein souveräner Zweithund zur Orientierung vorhanden wäre. Lila wird nur in eine ländliche, ruhige Umgebung vermittelt. Das Vorhandensein eines Haus mit umzäunten Grundstück, für die vorsichtige Eingewöhnung der Hündin, wäre sehr von Vorteil.

Dr. Annett Stange
Tierschutzliga-Dorf
Tierheim und Gnadenhof der
Tierschutzliga in Deutschland e.V.
Ausbau Kirschberg 15
03058 Neuhausen OT Groß Döbbern

Tel.: 035608-41695
Fax: 035608-41596
Mobil: 0173-8777646

info@tierschutzligadorf.de

http://www.tierschutzligadorf.de
Öffnungszeiten: Di-So 13.00 bis 16.00 Uhr


______________________________________________

Seniorenhunde - und Handicaphundeforum:
http://seniorenhandicaphunde.plusboard.de/



_________________
Bild
Offline
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lila, Französische Bulldogge-Mix-Hündin, geb. 2008
BeitragVerfasst: 20.06.2013, 21:15 
Super Moderator
Super Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 08.03.2006, 12:00
Beiträge: 78541
Plz/Ort: Oberhausen
Lila wartet noch auf ein Zuhause



_________________
Bild
Offline
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lila, Französische Bulldogge-Mix-Hündin, geb. 2008
BeitragVerfasst: 11.10.2013, 11:28 
Super Moderator
Super Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 08.03.2006, 12:00
Beiträge: 78541
Plz/Ort: Oberhausen
Lila wartet noch auf ein Zuhause

http://www.tierschutzligadorf.de/detail ... 39&lang=de



_________________
Bild
Offline
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lila, Französische Bulldogge-Mix-Hündin, geb. 2008
BeitragVerfasst: 12.12.2013, 19:30 
Super Moderator
Super Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 08.03.2006, 12:00
Beiträge: 78541
Plz/Ort: Oberhausen
Lila wartet noch auf ein Zuhause



_________________
Bild
Offline
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lila, Französische Bulldogge-Mix-Hündin, geb. 2008
BeitragVerfasst: 25.02.2014, 20:46 
Super Moderator
Super Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 08.03.2006, 12:00
Beiträge: 78541
Plz/Ort: Oberhausen
Lila wartet noch auf ein Zuhause

http://www.tierschutzligadorf.de/detail ... 39&lang=de



_________________
Bild
Offline
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lila, Französische Bulldogge-Mix-Hündin, geb. 2008
BeitragVerfasst: 16.04.2014, 19:19 
Super Moderator
Super Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 08.03.2006, 12:00
Beiträge: 78541
Plz/Ort: Oberhausen
Betreff: Lila, Französische Bulldogge-Mix, geb. ca. Juni 2008

Zu vermitteln seit 11.12.2010

lila

Französische Bulldogge-Mix

Hündin, kastriert

geboren ca. Juni 2008

Schulterhöhe: 43 cm

Lila übernahmen wir bereits Ende August 2010 zusammen mit ihrer Schwester Lela aus dem polnischen Tierheim von Piotrkow, wo die armen Hündinnen aufgewachsen waren. Ohne menschliche Zuwendung, nur in Hundegesellschaft, hat Lila es nie gelernt Menschen zu Vertrauen. Zweibeiner flössen der jungen Hündin große Angst ein.

Lange hat es daher gedauert, bis wir Lila an das Laufen an der Leine gewöhnen konnten. Immer noch lässt sie Streicheleinheiten nur über sich ergehen, als das sie diese genießen kann.

In Hundegesellschaft fühlt sich Lila am wohlsten.

Lila ist ein Hund für wirklich angsthundeerfahrene Menschen, die dieser Hündin viel Zeit geben, viel Geduld haben und eben nicht gleich von Lila erwarten, dass sie gerne gestreichelt werden möchte.

Für Lila wäre es absolut wichtig, dass im neuen Zuhause ein souveräner Zweithund zur Orientierung vorhanden wäre. Lila wird nur in eine ländliche, ruhige Umgebung vermittelt. Das Vorhandensein eines Haus mit umzäunten Grundstück, für die vorsichtige Eingewöhnung der Hündin, wäre sehr von Vorteil.

Dr. Annett Stange
Tierschutzliga-Dorf
(Tierheim und Gnadenhof der
Tierschutzliga in Deutschland e.V.)
Ausbau Kirschberg 15
OT Groß Döbbern
03058 Neuhausen/Spree
Tel.: 035608-40124
Fax: 035608-41596

Email: info@tierschutzligadorf.de
Web: www.tierschutzligadorf.de
Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag 13.00 bis 16.00 Uhr
(außer an Feiertagen)



_________________
Bild
Offline
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lila, Französische Bulldogge-Mix-Hündin, geb. 2008
BeitragVerfasst: 21.05.2014, 19:10 
Super Moderator
Super Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 08.03.2006, 12:00
Beiträge: 78541
Plz/Ort: Oberhausen
Subject: Lila, Französische Bulldogge-Mix, geb. ca. Juni 2008 mit Video

Zu vermitteln seit 11.12.2010
lila
Video: http://www.tierschutzligadorf.de/video. ... rt&lang=de
Französische Bulldogge-Mix
Hündin, kastriert
geboren ca. Juni 2008
Schulterhöhe: 43 cm

Lila übernahmen wir bereits Ende August 2010 zusammen mit ihrer Schwester Lela aus dem polnischen Tierheim von Piotrkow, wo die armen Hündinnen aufgewachsen waren. Ohne menschliche Zuwendung, nur in Hundegesellschaft, hat Lila es nie gelernt Menschen zu Vertrauen. Zweibeiner flössen der jungen Hündin große Angst ein.

Lange hat es daher gedauert, bis wir Lila an das Laufen an der Leine gewöhnen konnten. Immer noch lässt sie Streicheleinheiten nur über sich ergehen, als das sie diese genießen kann.

In Hundegesellschaft fühlt sich Lila am wohlsten.

Lila ist ein Hund für wirklich angsthundeerfahrene Menschen, die dieser Hündin viel Zeit geben, viel Geduld haben und eben nicht gleich von Lila erwarten, dass sie gerne gestreichelt werden möchte.

Für Lila wäre es absolut wichtig, dass im neuen Zuhause ein souveräner Zweithund zur Orientierung vorhanden wäre. Lila wird nur in eine ländliche, ruhige Umgebung vermittelt. Das Vorhandensein eines Haus mit umzäunten Grundstück, für die vorsichtige Eingewöhnung der Hündin, wäre sehr von Vorteil.
Dr. Annett Stange
Tierschutzliga-Dorf
(Tierheim und Gnadenhof der
Tierschutzliga in Deutschland e.V.)
Ausbau Kirschberg 15
OT Groß Döbbern
03058 Neuhausen/Spree
Tel.: 035608-40124
Fax: 035608-41596

Email: info@tierschutzligadorf.de
Web: www.tierschutzligadorf.de
Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag 13.00 bis 16.00 Uhr
(außer an Feiertagen)



_________________
Bild
Offline
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lila, Französische Bulldogge-Mix-Hündin, geb. 2008
BeitragVerfasst: 25.06.2014, 11:16 
Super Moderator
Super Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 08.03.2006, 12:00
Beiträge: 78541
Plz/Ort: Oberhausen
Betreff: Lila, Französische Bulldogge-Mix, geb. ca. Juni 2008 mit Video

Zu vermitteln seit 11.12.2010

lila

Video: http://www.tierschutzligadorf.de/video. ... rt&lang=de

Französische Bulldogge-Mix

Hündin, kastriert

geboren ca. Juni 2008

Schulterhöhe: 43 cm

Lila übernahmen wir bereits Ende August 2010 zusammen mit ihrer Schwester Lela aus dem polnischen Tierheim von Piotrkow, wo die armen Hündinnen aufgewachsen waren. Ohne menschliche Zuwendung, nur in Hundegesellschaft, hat Lila es nie gelernt Menschen zu Vertrauen. Zweibeiner flössen der jungen Hündin große Angst ein.

Lange hat es daher gedauert, bis wir Lila an das Laufen an der Leine gewöhnen konnten. Immer noch lässt sie Streicheleinheiten nur über sich ergehen, als das sie diese genießen kann.

In Hundegesellschaft fühlt sich Lila am wohlsten.

Lila ist ein Hund für wirklich angsthundeerfahrene Menschen, die dieser Hündin viel Zeit geben, viel Geduld haben und eben nicht gleich von Lila erwarten, dass sie gerne gestreichelt werden möchte.

Für Lila wäre es absolut wichtig, dass im neuen Zuhause ein souveräner Zweithund zur Orientierung vorhanden wäre. Lila wird nur in eine ländliche, ruhige Umgebung vermittelt. Das Vorhandensein eines Haus mit umzäunten Grundstück, für die vorsichtige Eingewöhnung der Hündin, wäre sehr von Vorteil.

Dr. Annett Stange
Tierschutzliga-Dorf
(Tierheim und Gnadenhof der
Tierschutzliga in Deutschland e.V.)
Ausbau Kirschberg 15
OT Groß Döbbern
03058 Neuhausen/Spree
Tel.: 035608-40124
Fax: 035608-41596

Email: info@tierschutzligadorf.de
Web: www.tierschutzligadorf.de
Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag 13.00 bis 16.00 Uhr
(außer an Feiertagen)



_________________
Bild
Offline
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lila, Französische Bulldogge-Mix-Hündin, geb. 2008
BeitragVerfasst: 28.07.2014, 19:05 
Super Moderator
Super Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 08.03.2006, 12:00
Beiträge: 78541
Plz/Ort: Oberhausen
Betreff: Lila, Französische Bulldogge-Mix, geb. ca. Juni 2008 mit Video


Zu vermitteln seit 11.12.2010

lila

Video: http://www.tierschutzligadorf.de/video. ... rt&lang=de

Französische Bulldogge-Mix

Hündin, kastriert

geboren ca. Juni 2008

Schulterhöhe: 43 cm

Lila übernahmen wir bereits Ende August 2010 zusammen mit ihrer Schwester Lela aus dem polnischen Tierheim von Piotrkow, wo die armen Hündinnen aufgewachsen waren. Ohne menschliche Zuwendung, nur in Hundegesellschaft, hat Lila es nie gelernt Menschen zu Vertrauen. Zweibeiner flössen der jungen Hündin große Angst ein.

Lange hat es daher gedauert, bis wir Lila an das Laufen an der Leine gewöhnen konnten. Immer noch lässt sie Streicheleinheiten nur über sich ergehen, als das sie diese genießen kann.

In Hundegesellschaft fühlt sich Lila am wohlsten.

Lila ist ein Hund für wirklich angsthundeerfahrene Menschen, die dieser Hündin viel Zeit geben, viel Geduld haben und eben nicht gleich von Lila erwarten, dass sie gerne gestreichelt werden möchte.

Für Lila wäre es absolut wichtig, dass im neuen Zuhause ein souveräner Zweithund zur Orientierung vorhanden wäre. Lila wird nur in eine ländliche, ruhige Umgebung vermittelt. Das Vorhandensein eines Haus mit umzäunten Grundstück, für die vorsichtige Eingewöhnung der Hündin, wäre sehr von Vorteil.

Dr. Annett Stange
Tierschutzliga-Dorf
(Tierheim und Gnadenhof der
Tierschutzliga in Deutschland e.V.)
Ausbau Kirschberg 15
OT Groß Döbbern
03058 Neuhausen/Spree
Tel.: 035608-40124
Fax: 035608-41596

Email: info@tierschutzligadorf.de
Web: www.tierschutzligadorf.de
Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag 13.00 bis 16.00 Uhr
(außer an Feiertagen)



_________________
Bild
Offline
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lila, Französische Bulldogge-Mix-Hündin, geb. 2008
BeitragVerfasst: 20.08.2014, 18:54 
Super Moderator
Super Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 08.03.2006, 12:00
Beiträge: 78541
Plz/Ort: Oberhausen
Betreff: Lila, Französische Bulldogge-Mix, geb. ca. Juni 2008 mit Video

Zu vermitteln seit 11.12.2010

lila

Video: http://www.tierschutzligadorf.de/video. ... rt&lang=de

Französische Bulldogge-Mix

Hündin, kastriert

geboren ca. Juni 2008

Schulterhöhe: 43 cm

Lila übernahmen wir bereits Ende August 2010 zusammen mit ihrer Schwester Lela aus dem polnischen Tierheim von Piotrkow, wo die armen Hündinnen aufgewachsen waren. Ohne menschliche Zuwendung, nur in Hundegesellschaft, hat Lila es nie gelernt Menschen zu Vertrauen. Zweibeiner flössen der jungen Hündin große Angst ein.

Lange hat es daher gedauert, bis wir Lila an das Laufen an der Leine gewöhnen konnten. Immer noch lässt sie Streicheleinheiten nur über sich ergehen, als das sie diese genießen kann.

In Hundegesellschaft fühlt sich Lila am wohlsten.

Lila ist ein Hund für wirklich angsthundeerfahrene Menschen, die dieser Hündin viel Zeit geben, viel Geduld haben und eben nicht gleich von Lila erwarten, dass sie gerne gestreichelt werden möchte.

Für Lila wäre es absolut wichtig, dass im neuen Zuhause ein souveräner Zweithund zur Orientierung vorhanden wäre. Lila wird nur in eine ländliche, ruhige Umgebung vermittelt. Das Vorhandensein eines Haus mit umzäunten Grundstück, für die vorsichtige Eingewöhnung der Hündin, wäre sehr von Vorteil.

Dr. Annett Stange
Tierschutzliga-Dorf
(Tierheim und Gnadenhof der
Tierschutzliga in Deutschland e.V.)
Ausbau Kirschberg 15
OT Groß Döbbern
03058 Neuhausen/Spree
Tel.: 035608-40124
Fax: 035608-41596

Email: info@tierschutzligadorf.de
Web: www.tierschutzligadorf.de
Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag 13.00 bis 16.00 Uhr
(außer an Feiertagen)



_________________
Bild
Offline
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lila, Französische Bulldogge-Mix-Hündin, geb. 2008
BeitragVerfasst: 12.09.2014, 18:27 
Super Moderator
Super Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 08.03.2006, 12:00
Beiträge: 78541
Plz/Ort: Oberhausen
Betreff: Lila, Französische Bulldogge-Mix, geb. ca. Juni 2008 mit Video

Zu vermitteln seit 11.12.2010

lila

Video: http://www.tierschutzligadorf.de/video. ... rt&lang=de

Französische Bulldogge-Mix

Hündin, kastriert

geboren ca. Juni 2008

Schulterhöhe: 43 cm

Lila übernahmen wir bereits Ende August 2010 zusammen mit ihrer Schwester Lela aus dem polnischen Tierheim von Piotrkow, wo die armen Hündinnen aufgewachsen waren. Ohne menschliche Zuwendung, nur in Hundegesellschaft, hat Lila es nie gelernt Menschen zu Vertrauen. Zweibeiner flössen der jungen Hündin große Angst ein.

Lange hat es daher gedauert, bis wir Lila an das Laufen an der Leine gewöhnen konnten. Immer noch lässt sie Streicheleinheiten nur über sich ergehen, als das sie diese genießen kann.

In Hundegesellschaft fühlt sich Lila am wohlsten.

Lila ist ein Hund für wirklich angsthundeerfahrene Menschen, die dieser Hündin viel Zeit geben, viel Geduld haben und eben nicht gleich von Lila erwarten, dass sie gerne gestreichelt werden möchte.

Für Lila wäre es absolut wichtig, dass im neuen Zuhause ein souveräner Zweithund zur Orientierung vorhanden wäre. Lila wird nur in eine ländliche, ruhige Umgebung vermittelt. Das Vorhandensein eines Haus mit umzäunten Grundstück, für die vorsichtige Eingewöhnung der Hündin, wäre sehr von Vorteil.

Dr. Annett Stange
Tierschutzliga-Dorf
(Tierheim und Gnadenhof der
Tierschutzliga in Deutschland e.V.)
Ausbau Kirschberg 15
OT Groß Döbbern
03058 Neuhausen/Spree
Tel.: 035608-40124
Fax: 035608-41596

Email: info@tierschutzligadorf.de
Web: www.tierschutzligadorf.de
Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag 13.00 bis 16.00 Uhr
(außer an Feiertagen)



_________________
Bild
Offline
 Profil Website besuchen  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 1 von 2 [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  



cron